BRENNEREI

Der brennt, da Benno!

❖  Brennerei  ❖

Dem Senior wurde die Kunst des Schnapsbrennens bereits von seinem Großvater in die Wiege gelegt.

Mit viel Liebe hat sich der der Benno der Brennerei gewidmet und den Schnaps immer weiter verfeinert.

Neben den Oldtimern ist die Brennerei seine große Leidenschaft.
Seine Äpfel und Birnen kommen alle vom hauseigenen Obstanger. 3 Tagwerk
ursprüngliches, natürliches, reifes Obst. Ehrlich gebrannt, ein voller Fruchtgenuss ohne
jeden Schnickschnack.

Prost beinand, auf die Gesundheit!

benno-huber-sen-brennerei
gasthof grosser wirt brennofen

"Es ist unser Anliegen,
Tradition mit Moderne zu verbinden.
Überzeugen Sie sich, wie uns das gelingt."

Nehmen Sie Kontakt auf!

Schreiben Sie uns, wie wir Ihnen helfen können.
Email: info@gasthof-grosser-wirt.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Ihre E-Mail-Adresse
Ihre Nachricht

Öffnungszeiten:
Montag & Dienstag Ruhetag
Mittwoch-Freitag 17:00-23:00 Uhr
Samstag 11:00-23:00 Uhr I Sonntag 11:00-21:00 Uhr

Großer Wirt Bruckmühl
Am Griesberg 2 • 83052 Bruckmühl/Kirchdorf
Tel. 08062-1249
info@gasthof-grosser-wirt.de

G·[mias] Menü
ab Februar immer donnerstags 3-Gang-Menü 39,- € I mit der Bitte um Reservierung Schon früher gab es Fleisch nur an bestimmten Tagen, daher haben wir uns überlegt das Gemüse in unserem Wirtshaus wieder mehr in den Fokus zu rücken. Zukünftig werden wir zusätzlich zu unserer regulären Speisekarte einmal wöchentlich ein wechselndes vegetarisches Menü für alle Neugierigen & Gemüseliebhaber kreieren.
ein kleiner Vorgeschmack als Beispiel: Rote Bete im Salzteig gegart Trüffel-Brioche I Walnuss I Schnittlaucheis *** Kräuterseitling vom Kasparhof geschmorter Winterspargel I Reisschnitte I Ananas I Jaipur Curry *** Wintergewürze als Mousse I Datteleis I Gold Kiwi I Cacao
G·[mias] Menü
ab Februar immer donnerstags 3-Gang-Menü 39,- € I mit der Bitte um Reservierung Schon früher gab es Fleisch nur an bestimmten Tagen, daher haben wir uns überlegt das Gemüse in unserem Wirtshaus wieder mehr in den Fokus zu rücken. Zukünftig werden wir zusätzlich zu unserer regulären Speisekarte einmal wöchentlich ein wechselndes vegetarisches Menü für alle Neugierigen & Gemüseliebhaber kreieren.
ein kleiner Vorgeschmack als Beispiel: Rote Bete im Salzteig gegart Trüffel-Brioche I Walnuss I Schnittlaucheis *** Kräuterseitling vom Kasparhof geschmorter Winterspargel I Reisschnitte I Ananas I Jaipur Curry *** Wintergewürze als Mousse I Datteleis I Gold Kiwi I Cacao
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner